Maske nach Mass

Individuelle Gesichtsmasken - in Design, Grösse und Material

Faltmasken von Maske nach Mass sind in zwei Ausführungen verfügbar:

 

Faltmaske mit Gummibändern
Trageanleitung

Die Maske über Nase und Mund setzen und den Metallbügel/-draht der Nasen-Wangen-Form anpassen, so dass sie direkt auf der Haut aufliegt. Die Maske über den Mund nach unten "auseinanderziehen", so dass sie Nase UND Mund bedeckt. Anschliessend die Gummbänder über die Ohren streifen. Bei jedem Auf- und Absetzen der Maske, diese so wenig wie möglich und wenn es geht nur an den Rändern und den Gummibändern berühren.

Täglich und nach jedem Tragen mit 60° waschen, wenn möglich tumbleren oder dampfbügeln und IMMER gut und komplett durchtrocknen lassen.

  • 2 Lagen Baumwolle
  • 1 Zwischelage Vlieseline
  • Gummibänder
  • Metallbügel oder -draht für Formgebung über der Nase

 

Faltmaske mit Bändern zum binden
Trageanleitung

Die Maske über Nase und Mund setzen und den Metallbügel/-draht der Nasen-Wangen-Form anpassen, so dass sie direkt auf der Haut aufliegt. Das obere Band hinter dem Kopf zusammenknoten und anschliessend die Maske über den Mund nach unten "auseinanderziehen" so dass sie Nase UND Mund bedeckt. Zum Schluss noch das untere Band hinter dem Kopf zusammenknoten. Bei jedem Auf- und Absetzen der Maske, diese so wenig wie möglich und wenn es geht nur an den Rändern und den Bändern berühren.

Täglich und nach jedem Tragen mit 60° waschen, wenn möglich tumbleren oder dampfbügeln und IMMER gut und komplett durchtrocknen lassen.

  • 2 Lagen Baumwolle
  • 1 Zwischenlage Vlieseline
  • Schrägbänder zum zubinden hinter dem Kopf
  • Metallbügel oder -draht für Formgebung über der Nase

Wichtiger Hinweis

Bei den durch "Maske nach Mass" angebotenen Gesichtsmasken handelt es sich nicht um medizinische Masken. Sie schützen eingeschränkt die Personen, welche sie tragen, insbesondere aber deren Umfeld vor Infektionen durch Krankheitserreger.

Suche